Erfahrungen und Einblicke in das Leben und Studieren in Utrecht
  • Deutsche Sprache, hippe Sprache

    "Ein heisse Kakao biiiitte" - "Genau!" - "Miiit Schlacksaaahne" - "Genau!" - "Wir siind von Doitschlaand" - "Genau!". So oder so ähnlich verlief neulich der Dialog zwischen zwei Arbeitskollegen von mir (ich arbeite in einem Café). Der "Genau"-Kollege wiederholte das Wort noch gefühlte 20 Mal, weil er den Klang so ... [mehr lesen]
  • Geslaagd!

    Geslaagd!

    Geschlagen? Wer hat wen geschlagen? Geht dieser Beitrag etwa schon wieder über Fußball? Nein, heute nicht. Heute will ich euch etwas über das niederländische Wörtchen “geslaagd” erzählen. Das hat hier nämlich gar nichts mit gewinnen oder besiegen zu tun. Und Gott sei Dank auch nichts mit Schlägereien. Geslaagd!“ bedeutet ganz einfach ... [mehr lesen]
  • Alles oder nichts

    Alles oder nichts

    Heut Abend ist es soweit. Dann heißt es in Holland „alles oder nichts“. Entweder steigt hier dann die fette Party oder das große Frust-Saufen geht los. Um wen oder was könnte sich dieser Beitrag wohl drehen?? Olé-olé-oléoléolé… Richtig, um die niederländische National-Elf.  Dem heutigen EM-Spiel gegen Deutschland sieht man hier mit ... [mehr lesen]
  • Ein Stückchen Zuhause

    Ein Stückchen Zuhause

    Auch wenn man sehr glücklich ist in Utrecht und sich hier eine neue Heimat aufgebaut hat, heißt das nicht, dass einem nicht ab und zu Deutschland fehlt. Manch einer mag sich jetzt denken "was kann man denn bitte an Deutschland vermissen?" und vor allem die noch-in-Deutschland Verbleibenden werden das nicht ... [mehr lesen]
  • Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

    Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

    Einer der Gründe, warum es dich auf diesen Blog verschlagen haben könnte, ist vermutlich die Wahl eines Bachelorstudiengangs. Ich kann  mich noch gut an diese Zeit erinnern. Meine Eltern hatten gerade beschlossen, nach Holland zu ziehen. Ich musste mich also nicht nur für einen Studiengang, sondern auch für eine Stadt ... [mehr lesen]
1 2 3 4 5
Auf Heineken können wir uns eineken
Für alle, die vorhaben demnächst in die Niederlande auszuwandern, habe ich einen sehr lesenswerten Tipp: Auf Heineken können wir uns eineken  von Kerstin Schweighöfer. Eine kleine Einführung über Land und Leute, die weit mehr bietet als die üblichen Klischees. Wie ... [mehr lesen]
Vakantie!
Ich hab das bestimmt schon mehrfach erwähnt. Aber der Vorteil am Studieren in Holland sind auf jeden Fall die Ferien. Die Ferien sind zwar kürzer (“nur” 2 Monate im Sommer und zwischendurch mal ne Woche), aber dafür haben dann auch ... [mehr lesen]

Typisch Holländisch

Auf Heineken können wir uns eineken
Für alle, die vorhaben demnächst in die Niederlande auszuwandern, habe ich einen sehr lesenswerten Tipp: Auf Heineken können wir uns eineken  von Kerstin Schweighöfer. Eine kleine Einführung über Land und Leute, die weit mehr bietet als die üblichen Klischees. Wie ... [mehr lesen]

in Utrecht

Zingende Duitsers
Letztes Wochenende musste ich mich wieder einmal von meinen niederländischen Freunden über eine „typisch deutsche“ (Un-)Sitte aufklären lassen. Die Diskussion entstand, als mein Freund und ich am Freitagabend an einer Gruppe Studentinnen vorbeiradelten, die an einer Ecke standen und aus ... [mehr lesen]